Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

ao.Univ.-Prof.DDr. Gerhard REICHMANN

Lehre (aktuelle Lehrveranstaltungen):

  • PS: Projektmanagement 1 (ab SS 10)
  • PS: Projektmanagement 2 (ab SS 10)
  • SE: Masterseminar (ab WS 10/11)
  • PS: Spezielle Vertiefungen aus Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik (ab WS 12/13)
  • SE: Seminar aus Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik (ab SS 15)
  • KS: Ergänzende Rechtsgebiete (ab WS 17/18)

Forschung:

  • Evaluierung (v.a. Evaluierung von universitärer Forschung, Lehre und Verwaltung)
  • Gesundheitsökonomie (v.a. Empirische Studien zu aktuellen Fragen der Gesundheitsökonomie)
  • Bibliotheksmanagement (v.a. Leistungsmessung und Benutzerforschung)
  • Informationsrecht (v.a. Datenschutzrecht, Urheberrecht und Plagiatsproblematik)

Veröffentlichungen: (Stand: Dezember 2018)

Hinweis: Bei den online verfügbaren Publikationen handelt es sich zum Teil um Preprints!

77.

Reichmann, G./Mestel, R.: Bank- und Börsewissen von Studierenden – Eine empirische Studie, in: BankArchiv, 66. Jg. (2018), Heft 11, 774-784.

76.

Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Die Vorsorgeuntersuchung in Österreich – eine empirische Studie bezüglich Inanspruchnahme und Zufriedenheit, in: Soziale Sicherheit, 71. Jg. (2018), Heft 10, 403-411.

75. Sommersguter-Reichmann, M./Wild, C./Stepan, A./Reichmann, G./Fried, A.: Individual and Institutional Corruption in European and US Healthcare: Overview and Link of Various Corruption Typologies, in: Applied Health Economics and Health Policy (2018), 1-14. URL: https://doi.org/10.1007/s40258-018-0386-6.
74. Reichmann, G.: Printmedien versus elektronische Medien, in:
Information – Wissenschaft und Praxis (nfd), 69. Jg. (2018), Heft 1, 11-20.
73. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Arztwahl von Studierenden unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses eines vorliegenden Kassenvertrages, in: Rohrbach, W. (Hg.): Versicherungsgeschichte Österreichs, Band XIII, Beograd/Wien 2017/2018, 525-541.
72. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Versorgungsstrukturen in Österreich im Hinblick auf Ärzte, Apotheken und Krankenanstaltenbetten, in: Soziale Sicherheit 6/2016, 270-279.
71. Ladner, K./Reichmann, G.: Wirtschaftliche Folgen einer möglichen Reduktion des Betriebskostenkatalogs, in: immolex, 20. Jg. (2016), Heft 5, 134-139
70. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Gesundheitsversorgung in Österreich unter besonderer Berücksichtigung des ländlichen Raums, in: Egger, R./Posch, A. (Hg.): Lebensentwürfe im ländlichen Raum. Ein prekärer Zusammenhang? Wiesbaden: Springer VS 2015, 269-295.
69. Reichmann, G.: Benutzerforschung für zwei Teilbibliotheken der Universitätsbibliothek Graz, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb), 67. Jg. (2014), Heft 3/4, 374-391.
68. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Der Nichtraucherschutz in Räumen der Gastronomie – eine Bestandsaufnahme, in: Soziale Sicherheit 10/2014, 140-146
67. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: BWL für Juristen und Führungskräfte, Wien: LexisNexis 2013
66. Reichmann, G.: Einflussfaktoren auf die Öffnungszeiten von Universitätsbibliotheken, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb), 66. Jg. (2013), Heft 1, 80-91.
65. Reichmann, G.: Textplagiate in der Wissenschaft und deren Verhinderung, in: Information – Wissenschaft und Praxis (nfd), 64. Jg. (2013), Heft 4, 175-184.
64. Reichmann, G.: Urheberrecht und Internetrecht: Österreich, in: Kuhlen, R./Semar, W./Strauch, D. (Hg.): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation, 6. Ausgabe, Berlin: Walter de Gruyter 2013, 63-67
63. Reichmann, G.: Plagiate im universitären Bereich, in: Niedermair, K. (Hg.): Die neue Bibliothek – Anspruch und Wirklichkeit, Tagungsband des 31. Österreichischen Bibliothekartages, Graz-Feldkirch: W. Neugebauer Verlag GesmbH 2012, 126-138
62. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: The Austrian Tobacco Act in practice – Analysing the effectiveness of partial smoking bans in Austrian restaurants and bars, in: Health Policy 104 (2012), Issue 3, 304-311
61. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Wettbewerbsverzerrungen in der Gastronomie durch die Nichtraucherschutzbestimmungen des Tabakgesetzes, in: wirtschaftsrechtliche blätter (wbl) 3/2012, 133-138
60. Reichmann, G.: Informationswissenschaft als Spezialisierung im Rahmen von betriebswirtschaftlichen Studiengängen an der Universität Graz – Eine empirische Studie, in: Petrovic, O./Reichmann, G./Schlögl C. (Hg.): Informationswissenschaft – Begegnungen mit Wolf Rauch, Wien: Böhlau 2012, 359-37
59. Petrovic, O./Reichmann, G./Schlögl C. (Hg.): Informationswissenschaft – Begegnungen mit Wolf Rauch, Wien: Böhlau 2012
58. Bešić, A./Mešan, A./Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Reform geglückt? Ein Vergleich zwischen reformiertem US-amerikanischem und österreichischem Krankenversicherungssystem im Hinblick auf ausgewählte Interessengruppen - zweiter Teil, in: Soziale Sicherheit 1/2012, 25-35
57. Bešić, A./Mešan, A./Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Reform geglückt? Ein Vergleich zwischen reformiertem US-amerikanischem und österreichischem Krankenversicherungssystem im Hinblick auf ausgewählte Interessengruppen - erster Teil, in: Soziale Sicherheit 12/2011, 579-588
56. Reichmann, G.: Öffnungszeiten von Universitätsbibliotheken im internationalen Vergleich, in: Bibliothek Forschung und Praxis (Bibliothek) 1/2011, 62-73
55. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Nichtraucherschutz im Bereich der Gastronomie in Theorie und Praxis, in: Soziale Sicherheit 3/2011, 140-150
54. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Der Schutz von Angestellten in der Gastronomie vor Tabakrauch, Arbeits- und SozialrechtsKartei (ASoK), 15. Jg. (2011), Heft 2, 72-76
53. Reichmann, G.: Nutzergerechte Öffnungszeiten an Universitätsbibliotheken. Eine empirische Untersuchung, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb), 63. Jg. (2010), Heft 3-4, 8-22
52. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Efficiency measures and productivity indexes in the context of university library benchmarking, in: Applied Economics 42 (2010), Number 1-3, 311-324
51. Reichmann, G.: Erwünschte Inhalte eines betriebswirtschaftlichen Studiums im Hinblick auf Rechtsfächer und Fremdsprachen. Ergebnisse einer empirischen Studie, in: Das Hochschulwesen (HSW), 57. Jg. (2009), Heft 6, 202-208
50. Glawischnig, M./ Reichmann, G./ Sommersguter-Reichmann, M.: Austrian Students and Smoking: Prevalence and Characteristics, in: College Student Journal 43 (2009), Number 2, 514-526
49. Reichmann, G.: Angewandte Benutzerforschung für die UB Graz: Untersuchungen zur Verfügbarkeit des Buchbestandes, zum Auskunftsdienst sowie zum Schulungsangebot, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb), 62. Jg. (2009), Heft 1, 19-31
48. Reichmann, G.: Vergleichende Benutzerforschung am Beispiel zweier Teilbibliotheken der UB Graz, in: Information -- Wissenschaft und Praxis (nfd), 60. Jg. (2009), Heft 1, 11-18
47. Reichmann, G.: Evaluation des Zeitschriftenbestandes einer wissenschaftlichen Bibliothek am Beispiel des SOWI-Zeitschriftenbestandes der UB Graz, in: B.I.T.online, 11. Jg. (2008), Heft 2, 147-156
46. Reichmann, G.: Welche Kompetenzen sollten gute Universitätslehrer aus der Sicht von Studierenden aufweisen? Ergebnisse einer Conjointanalyse, in: Das Hochschulwesen (HSW), 56. Jg. (2008), Heft 2, 52-57
45. Hofer, V./Ladner, K./Reichmann, G.: Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre – Fortschritt oder Irrweg, in: Journal für Rechtspolitik, 16. Jg. (2008), Heft 1, 27-32.
44. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Zum Rauchverhalten von Studierenden in Österreich. Ein empirischer Befund, in: Gesundheits- und Sozialpolitik, 61. Jg. (2007), Heft 11/12, 61-71
43. Reichmann, G.: Überprüfung der Akzeptanz einer zentralen Evaluation von Lehrveranstaltungen am Beispiel der studentischen Lehrveranstaltungsbewertung an der Universität Graz, in: Qualität in der Wissenschaft (QiW) 3/2007, 77-81
42. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: Das Verhalten und die Einstellung angehender Ärzte in Bezug auf das Rauchen – eine deskriptive empirische Studie, in: Soziale Sicherheit 10/2007, 483-492
41. Reichmann, G.: Evaluierung von Studienplänen. Ermittlung von Möglichkeiten zur Verbesserung von Studienbedingungen, in: Zeitschrift für Hochschulrecht, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik (zfhr) 2/2007, 37-45
40. Reichmann, G.: Evaluation informationswissenschaftlicher Lehrveranstaltungen: Eine Längsschnittuntersuchung, in: Information – Wissenschaft und Praxis (nfd) 1/2007, 21-27
39. Reichmann, G.: Unter der Lupe. Wie sinnvoll sind Institutssekretariate im Zeitalter des Internet? Eine Evaluierung ausgewählter Sekretariate der Universität Graz, in: Campus 9/2006, 14-16
38. Reichmann, G.: Rezension von „Hilgemann, K./Boekhorst, P. (Hrsg.): Die effektive Bibliothek. Roswitha Poll zum 65. Geburtstag, München: Saur 2004“, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb) 3/2006, 72-75
37. Reichmann, G.: Die Untersuchung der Nutzungsintensität von Universitätsbibliotheken anhand der Arbeitsplatzauslastung, in: B.I.T.online 3/2006, 219-224
36. Reichmann, G.: Benchmarking für die UB Graz, in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (mitteilungen der vöb) 1/2006, 13-32
35. Reichmann, G.: Evaluation des Buchbestandes. Der RESOWI-Buchbestand der UB Graz. Qualität, Verfügbarkeit, Nutzerzufriedenheit, in: Bibliothek Forschung und Praxis (Bibliothek) 1/2006, 48-55
34. Reichmann, G./Sommersguter-Reichmann, M.: University library benchmarking: An international comparison using DEA, in: International Journal of Production Economics 100 (2006), 131-147
   
   

Publikationen vor 2006

Kontakt

Institutsleiter ao.Univ.Prof.Dr. Christian SCHLÖGL Telefon:+43 (0)316 380 - 3566

Kontakt

Institutsreferentin
Universitätsstraße 15, F3 8010 Graz
Sonja SCHRECKMAIR Telefon:+43 (0)316 380 - 3560
Mobil:+43 (0)316 380 - 9575

Web:http://informationswissenschaft-wirtschaftsinformatik.uni-graz.at/de/institut/mitarbeiterinnen/schreckmair-sonja/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.